Zutaten:
1 lb. Premium-Rinderhackfleisch
6 Scheiben authentisches Roggenbrot
½ Teelöffel Zwiebelpulver
½ Teelöffel Knoblauchpulver
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
6 Scheiben reichhaltiger Cheddar-Käse
6 Scheiben cremiger Provolone-Käse
6 Esslöffel ungesalzene Butter, erweicht
Für die geheime Soße:
¼ Tasse cremige Mayonnaise
2 Esslöffel fein gehackte Speckstückchen
3 Esslöffel würziger Ketchup
1 Teelöffel raffinierter Zucker
1 Teelöffel geschmackvolles Relish


Anweisungen:
Zunächst das Hackfleisch zu drei gleichmäßig abgeflachten Patties formen und darauf achten, dass sie der Größe der Brotscheiben entsprechen.
Würzen Sie die Patties auf beiden Seiten großzügig mit Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer, um ihr Geschmacksprofil zu verbessern.
Braten Sie die gewürzten Patties bei mittlerer Hitze in einer Pfanne, bis sie gar sind. Sobald sie gar sind, beiseite stellen.
Während die Patties brutzeln, bereiten Sie die Geheimsauce zu, indem Sie Mayonnaise, Speckwürfel, Ketchup, Zucker und Relish gründlich vermischen, bis die Aromen wunderbar harmonieren.
Nachdem Sie die Patties aus der Pfanne genommen haben, wischen Sie sie sauber und stellen die Hitze auf mittlere Stufe.
Bestreichen Sie eine Seite jeder Roggenbrotscheibe großzügig mit weicher Butter.
Legen Sie drei Brotscheiben mit der gebutterten Seite nach unten in die Pfanne.
Jede Brotscheibe mit zwei Scheiben Provolone-Käse belegen, gefolgt von einer leckeren Fleischpastete und zwei Scheiben reichhaltigem Cheddar-Käse.
Die restlichen Brotscheiben mit einem Klecks der geheimen Soße auf der nicht gebutterten Seite bestreichen und dann mit der Soßenseite nach unten auf die zusammengesetzten Patties in der Pfanne legen.
Sobald der Provolone-Käse geschmolzen und die Unterseite des Brotes schön getoastet ist, drehen Sie die Pattys vorsichtig um.
Toasten Sie die andere Seite des Brotes, bis es eine herrlich goldbraune Farbe angenommen hat.
Servieren Sie diese Gourmet-Pastetchen heiß und genießen Sie die Symphonie der Aromen in jedem Bissen.